Verbinden von Alt & Neu

Privatgarten Wollerau SZ

Moderne, klar strukturierte Architektur steht im Kontrast zum ehrwürdigen Bauernhaus. Alte und neue Elemente verfliessen zu einem verbindenden Ganzen. Bestehende alte Baumgruppen bleiben erhalten und werden in die neue Gestaltung integriert.

Auf zwei Ebenen entstehen formell zwei gegensätzliche Gärten, welche durch die Materialisierung eine Verbindung aufweisen.

Auftraggeber: Privat
Zusammenarbeit: Senn ArchitektenAG
Status: Fertigstellung 2017