Projektstudie Wohnüberbauung Wilari

Egliswil AG

Am Dorfausgang und angrenzend an Landwirtschaftsland soll diese südwestlich ausgerichtete Wohnüberbauung mit vier Wohnhäuser entstehen. Die grosszügigen Aussenraumflächen erfahren eine naturnahe Umgebungsgestaltung mit standortgerechter Bepflanzung und dienen verschiedenen Kleintieren als Nahrungsquelle und Unterschlupf. Die Siedlung ist mit bunter Blumenwiese überzogen wobei Pflanzflächen mit Staudenhecken & Gehölzen als Sichtschutz und Distanzhalter dienen. Bäume durchziehen die gesamte Siedlung und erzeugen spannende Räume und bringen kühlenden Schatten. Ein zentral gelegener Platz mit Spielmöglichkeiten bietet ein Quartierstreffpunkt und lädt zum Verweilen ein. An den Randzonen finden sich Rückzugsorte mit Sitzbänken für Ruhesuchende. 

Bauherr
MCI Real Estate
Projektdaten
Projektierung 2019
Fläche: 5170m²
Projektteam
MCI Real Estate