See-Spital Horgen

Horgen ZH

Dank dem Erweiterungsbau erhält das See-Spital einen grosszügigen, neuen und einladenden Eingangsbereich. Der Eingang weist einen hofartigen Charakter auf und eine terrassierte Geländegestaltung überbrückt den Höhensprung an dieser Hanglage.

Die Cafeteria wird mit einer geschützten Terrasse erweitert. Pflanzflächen umrahmen die Terrasse und grosskronige Bäume sorgen für kühlen Schatten.

Ein, zum Spazieren einladender, durchgehender Weg führt durch den grosszügigen Park, der mit weiten Wiesenflächen und charakterstarken Bäumen besticht. Entlang des Weges finden sich in Pflanzflächen eingebettete Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Kraft tanken.

Bauherr
Stiftungsrat See-Spital Horgen
Projektdaten
Projektierung 2017 – laufend
Fläche: 8300m²
Projektteam
BSS Architekten AG