Wohnüberbauung Sunnehof

Fällanden ZH

Eine Wohnüberbauung mit Eigentumswohnungen, die Teil eines Gestaltungsplanes ist, ist eingebettet zwischen Industriegebiet, Landwirtschaft und Dorfbach.

Pflanzgärten schaffen Distanz zwischen den privaten Sitzplätzen und der allgemein zugänglichen Spielwiese. Die beiden Spielplätze, Kleinkinderspielplatz und Abenteuerspielplatz, sind neben der Spielwiese beziehungsweise hinter dem Haus in Richtung Dorfbach angeordnet. Hochstämmige Bäume sorgen über den Spielplätzen für kühlen Schatten. Pflanzinseln bieten den Bewohnern die Gelegenheit für gemeinsames Gärtnern.

Art: Freiraumgestaltung
Auftraggeber: Fokus Immobilien AG, Bubikon
Zusammenarbeit: Fokus Architektur AG, Bubikon
Zeitraum: 2018–laufend
Status: laufend